... ist eine global ausgerichtete und regional aktive Initiative mit dem Ziel urbane Freiflächen, Restflächen, „rurbane Nischen“ im Linzer Osten vor dem globalen Ausverkauf und dem damit einher gehenden kommerzielle Druck auf die Freifläche für die Stadtbevölkerung als Möglichkeits- räume und identitätsstiftende Lebensräume zu bewahren, zu vermitteln bzw. zu eröffnen.

VANISHING GARDEN 7.Juli 2018

 

VANISHING GARDEN
“GARTEN DES VERSCHWINDENS”

 

Nach dem Garten des Nichtwissens treffen wir uns im Garten des Verschwindens.

Performances, Gespräche und Installationen im weitläufigen Garten thematisieren den „Zauber des Verschwindens und Widerentdeckens im Linzer Osten“ –  Text C. Wiesmayr Magazin 0118

Danach spielt die Wiener Band Neuschnee noch von Des Kaisers neue Kleider, vom Großstadtgewitter oder vom Seemann ohne Schiff.

begrenzte Plätze – bitte rasch und unbedingt reservieren!

 

Share

Comments

Leave a reply?

 
 

 
 
 
das Schwemmland   |   Christoph Wiesmayr & Bernhard Gilli   |   info@schwemmland.net   |   Schwemmland on Facebook   |   code+design by Matthias Jäger & KMKG STUDIO/