... ist eine global ausgerichtete und regional aktive Initiative mit dem Ziel urbane Freiflächen, Restflächen, „rurbane Nischen“ im Linzer Osten vor dem globalen Ausverkauf und dem damit einher gehenden kommerzielle Druck auf die Freifläche für die Stadtbevölkerung als Möglichkeits- räume und identitätsstiftende Lebensräume zu bewahren, zu vermitteln bzw. zu eröffnen.

TREIB.GUT#6

dear friends!

das neue TREIB.GUT NO.:6 ist nun vom Stapel!

THEMA: STADT IM FLUSS & RESILIENZ

Mit folgenden Beiträgen:

  • DAS RECHT AUF WASSER; Studienarbeiten der Kunstuniversität diearchitektur “URBANISTIK”
  • DIE STADT AUSLOTEN; Textbeitrag: C. Wiesmayr
  • PROJEKT DONAUINSEL-LINZ, GUT-Architekten
  • LANDSCAPE AND RESPONSIBILITY, Textbeitrag: Klaus Fürst-Elmecker
  • WAS ICH SEHE, WENN ICH AUF DEN FLUSS SCHAUE, Textbeitrag: Martin Benavidez

 

ab jetzt erhältlich;

afo architekturforum oberösterreich

ALEX, Buchhandlung, Hauptplatz,

Wirt am Garben.

Salonschiff Fräulein Florentine

 

Share

Comments

Leave a reply?

 
 

 
 
 
das Schwemmland   |   Christoph Wiesmayr & Bernhard Gilli   |   info@schwemmland.net   |   Schwemmland on Facebook   |   code+design by Matthias Jäger & KMKG STUDIO/