Anmelden
 
... ist eine global ausgerichtete und regional aktive Initiative (Verein) mit dem Ziel urbane Freiflächen, Restflächen, „rurbane Nischen“ im Linzer Osten vor dem globalen Ausverkauf und dem damit einher gehenden (kommerziellen) Druck auf die Freifläche für die Stadtbevölkerung als Möglichkeits- räume und identitätsstiftende Lebensräume zu bewahren, zu vermitteln bzw. zu eröffnen.

Projekt: Über_Flieger

 

abriss: hafen

nach 3 jahren löst sich die bürogemeinschaft im hafen wegen umbaus auf.... (mehr …)

wild/wild/ea(s)t

Wildkräuterwanderung im Hafen; mit Wildkräuterpädagogin Gabriele Peham, um ANMELDUNG unter: info@schwemmland.net wird gebeten.

Schwemmland mit mobilen Beeten am Linzfest 2013

"GREEN CONVOY" 19.-20. Mai 2012 Kannst du nicht zum Garten, dann kommt der Garten zu dir. Auf mobilen Bike-Beeten aus Recyclematerial werden zwei Linzer Gemeinschaftsgärten erfahren. Rad-Exkursionen: So/Mo 15:00 -> more  

neubeginn in gelb

RURBAN UPCYCLING: Gebäudeteile von linz09" href="http://www.bellevue-linz.at/">"Bellevue" sowie gesammeltes Material aus der Umgebung (mehr …)

Stadt entwickeln / Forum Stadtpark

“Stadt entwickeln”, eine Veranstaltung im Forum Stadtpark im Rahmen von Architektur in Serie, fand am 20. November 2015 statt, in einer Woche, die dicht gedrängt war mit Fragen zum Thema Stadt, zur Zukunft unserer Städte und wer diese formt.

(mehr …)

hafengartenhonigverkostung mit linzerbiene

 

9 Honige,  allesamt von den Standorten der LinzerBiene und 1 alternative süße “Futterquelle” standen für 18 interessierte Hobbysensoriker zum Testen an. Neben Geruch und Geschmack des Honigs waren auch die Farbe sowie der Gesamteindruck der einzelnen Honige zu beurteilen. (mehr …)

TREIB.GUT#2 stadt im wandel

treib.gut#2 release-party im luftraum am 27.märz 2014 (mehr …)

WACHSTUMSPASE: Urbanes Gärtnern

1. Wildkäuterwanderung am 1.Oktober mit Gabriele Peham und Kepler-Salon. Impulsveranstaltung, 20.-21. Jänner 2013 in der  Kantine / Tabakfabrik Linz Gäste: Christa Müller, Philipp Stierand,  Alfred Grand... Dorf TV-Mitschnitte der Impulsvorträge Radio FRO-Interview mit Johanna Klement & Christoph Wiesmayr --> more about (mehr …)

the last ride

TREIB.GUT; Mediengespräch radio FROzine

Was macht Schwemmland? Was ist TREIB.GUT? Mediengespräch mit M. Haunschidt, pills vom 4.Dez. 2014

in memoriam: seelenparkplatz

Liebe Trauergemeinde! Nach 48 Tagen qualvollen Verhandlungen und zähen Ringen ums Überleben, verabschieden wir unseren geliebten Seelenparkplatz. Er war uns immer sehr nahe und wir werden den zarten Gräserduft vermissen.... (mehr …)

„TREIB.GUT“ hafenmagazin gegründet

***RELEASE-Party vom neuen "TREIB.GUT" Magazin am DO. 3.OKT. 2013*** ab 17 Uhr, Industriezeile 47a, HAFEN Linz. (mehr …)

wild/wild/ea(s)t

1. Wildkräuterwanderung im Hafen mit Gabriele Peham und Kepler-Salon. Montag, 1.Oktober START: 16:30 Uhr, Hafengarten   (mehr …)

*volle scholle* für dockville kunstkamp, hamburg 2012

  (mehr …)

floating village 2014 & „the floating tin“

Das vor 3 Jahren von Leo Schatzl initiierte Programm Floating Village benennt eine Serie von künstlerischen Auseinandersetzungen mit Wasserflächen und öffentlichen Raum und versteht sich als Metapher für ergebnisoffene, kollektive Prozesse und flexible, autonome Sphären. FLOAV ist ein temporärer Verbund von Booten und anderen Schwimmkörpern.... (mehr …)

parkplatz_picknick

An Wochenenden nutzten wir den leeren Parkplatz für Parkplatzpicknick und luden dazu unsere Freunde ein....

Urban Design Lab // Tabakfabrik & Hafenviertel Linz // 5.-8. Juni 2013

Mit dem Identity City Lab _ creating multiple urban identities bringt die CREATIVE REGION heimische und internationale ExpertInnen der Stadtplanung und –entwicklung und des kreativen,  experimentellen Urbanismus nach Linz. Ziel des Identity City Lab ist die Auseinandersetzung mit der Identität von Orten bzw. die Schaffung von Identität mit Hilfe kreativer und prozessorientierter Planungsinstrumente in der Stadtentwicklung. Weil großflächige und singuläre Planung oft nicht funktioniert,  lautet die neue Devise: Weg von statischen Planungs- und Arbeitsweisen hin zu kleinteilig individuellen, offen performativen und vor allem partizipativen Strategien. (mehr …)

reportage im profil

      report von georges desrues im profil, juni 2012: (mehr …)

ECO_de’co

(mehr …)

 
 
 
das Schwemmland   |   Christoph Wiesmayr & Bernhard Gilli   |   info@schwemmland.net   |   Schwemmland on Facebook   |   code+design by Matthias Jäger & KMKG STUDIO/